Technische Formteile: Automobilserienteile

Taracell ist spezialisiert auf die kosteneffiziente Entwicklung und serienmässige Fertigung von Automobilbauteilen aus Partikelschaumstoff. Automobilbauteile, ausgeführt mit der Hinterschäumtechnik, können mit diversen Stoffen (Folien, Leder, Kunstleder, Textilien) versehen werden.

Aufgrund ihrem vortrefflichen Rückstellvermögen und somit hochdämpfender Funktion werden hinterschäumte Bauteile in erster Linie für sicherheitsrelevante Innenbauteile eingesetzt. In Kombination mit dem geringen Eigengewicht von EPP und den ausgezeichneten akustischen und isolierenden Materialeigenschaften ergeben sich für den Automobilbau vielförmige Anwendungsmöglichkeiten.

Material


EPP
Expandiertes Polypropylen


PS/PE
Expandiertes Copolymer
Polystyrol/Polyethylen


PPE/PS
Expandiertes Copolymer Polyphenylenether/Polystyrol


PS/PMS
Expandiertes Copolymer Polystyrol/Polymethylstyrol


Materialeigenschaften als PDF

Expandiertes Polypropylen, kurz EPP, ist das bevorzugte Verarbeitungsmaterial für die Fertigung von sicherheitsrelevanten Automobileinbauteilen. Die hohe Materialelastizität und das ausgezeichnete Rückstellvermögen sorgen dafür, dass bei einem Aufprall die Energien absorbiert werden. Das geringe Eigengewicht der Automobilbauteile, bei gleichzeitig bester Strapazierfähigkeit, reduziert zudem den Treibstoffverbrauch.

  • EPP ist ein sogenanntes «grünes Material»
  • EPP beinhaltet kein VOC (Volatile Organic Compounds)
  • EPP beinhaltet keine Ozon schädigenden Substanzen
  • EPP ist 100% wiederverwertbar und recyclingfähig
  • EPP beinhaltet kein Schwermetall

Tests

Stoffhinterschäumte Automobileinbauteile von Taracell sind von neutralen Prüfinstituten getestet.

 

Textilspezifische Tests

  • UV-Beständigkeit
  • Kratzfestigkeit
  • Scheuerbeständigkeit
  • Reinigungsfähigkeit

Verbundspezifische Tests

  • Brennverhalten
  • Fogging
  • Geruch
  • Haftung der Oberware
  • Klimawechseltest
  • Wärmelagerung

Sicherheitstest

  • Kopfaufprall
  • Euro-NCAP

Referenzen

Taracell ist langjähriger Produktionspartner von namhaften Automobilherstellern und -Zulieferanten. In den Produktionswerken in Künten, Schweiz, und Burnhaupt-le-Haut, Frankreich, entwickeln und produzieren wir Automobilinnenbauteile aus Partikelschaum.

Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_1_BMW.png
Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_3_RollsRoyce.png
Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_2_Peugot.png
Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_4_Toyota.png
Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_5_Renault.png
Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_6_Maserati.png
Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_7_Mercedes_Benz.png
Referenzlogos_1_1_Automobil-Serienteile_8_Lamborghini.png