Transportverpackungen für Maschinen und Apparate

Partikelschaumstoffe wie EPS und EPP eignen sich hervorragend für Schutz- und Transportverpackungen von Maschinen und elektrischen Apparaten. Taracell stellt ESDP-Schutzverpackungen her, die je nach Bedarf als Einweg- oder Mehrwegtransportverpackung zum Einsatz kommen.

Schaumstoffverpackungen von Taracell sind bedürfnisgerecht und konturgenau auf das zu schützende Packgut abgestimmt. Sie bieten beste Stossdämpfung und verringern aufgrund des leichten Verpackungsmaterialgewichts die Frachtkosten. Schlussendlich geht es bei allen Verpackungslösungen von Taracell darum, dass Maschinen und Apparate kosteneffizient und unversehrt am Ziel ankommen.

Material


EPS
Expandiertes Polystyrol


EPP
Expandiertes Polypropylen


Materialeigenschaften als PDF

Transportbehälter für Maschinen, Apparate und anderweitig sensible Transportgüter werden bei Taracell aus Partikelschaumstoff EPS (expandiertes Polystyrol) oder EPP (expandiertes Polypropylen) hergestellt. Die Schutzverpackungen halten wiederholtem Aufprall ohne erkennbare Beschädigung stand, widerstehen extremen Temperaturen, schützen vor elektrostatischer Entladung (ESDP) und können innert kürzester Entwicklungszeit hergestellt werden.

Referenzen

Einweg- und Mehrwegtransportverpackungen von Taracell kommen bei Maschinen- und Apparatehersteller und deren Kunden ganz-schön-gut, an.

Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_1_Franke.png
Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_2_KWC.png
Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_3_Mathis.png
Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_4_Mettler_Toledo.png
Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_5_Rockwell.png
Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_6_Thermoplan.png
Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_7_Ypsomed.png
Referenzlogos_2_2_Maschinen_Apparate_8_Synthes.png